„Blogger schenken Lesefreude“ – Herr Eichhorn und die kleine Linn

Eichhorn_Hardcover                             Linns Abenteuer

Bei mir gibt es „Richtig Dicke Freunde“ von Toon Tellegen und mein Buch „Linns Abenteuer“ zu gewinnen. Beides Kinderbücher, die gerne auch von Erwachsenen gelesen werden. Am Schönsten ist das Lesen von Bilderbüchern immer zu zweit – egal ob einer von beiden schon groß ist, oder beide groß oder beide klein. „Richtig Dicke Freunde“ ist keine Neuerscheinung – als ich es aus dem Regal zog, war ich selbst erstaunt, dass es noch aus meiner Zeit „vor den Kindern“ stammt und so musste ich es für diese Aktion antiquarisch bestellen. Es ist das teuerste Taschenbuch geworden, das ich jemals erworben habe – aber nun hoffe ich, dass es bald den richtigen Platz findet und dort bleiben darf. Es steht nämlich folgende Widmung darin: „Lieber Milan – alles Gute zum siebten Geburtstag wünscht Dir Klaus“. Lieber Klaus, das ist ein wunderbares Geschenk – auf ein Neues! Diesmal klappt es bestimmt.

Eichhorn Taschenbuchausgabe für die Verlosung

Eichhorn_Hardcover  Meine alte Hardcover-Ausgabe von 1999

Und nun noch eine Einführung in beide Bücher von mir: „An einem warmen Tag, als niemand etwas zu tun hatte und jeder mehr oder weniger schläfrig aus seinem Fenster hing, vor seiner Tür saß oder am Flussufer im Gras lag, lief Eichhorn von Haus zu Haus, um zu sehen, ob vielleicht jemand Lust auf ein Abenteuer hatte.“ So beginnen die Geschichten von Herrn Eichhorn und seiner Freundin, der Ameise. Diese Geschichten sind manchmal melancholisch, manchmal witzig und überraschend, ab und zu wunderschön, hin und wieder betrüblich oder gar herausfordernd. Doch während Herr Eichhorn noch nach Gefährten für ein Abenteuer sucht, macht Linn sich kurzerhand alleine auf den Weg. Ihre Abenteuer entstehen dort, wo ihre Kinderwelt aufhört und sie sich unversehens in der Erwachsenenwelt wiederfindet und dort bestehen muss. Dass Linn  – obwohl sie die unsichtbare Grenze überschritten hat – im richtigen Moment Hilfe bekommt, erscheint ihr wie ein Wunder. Und wenn ich das nicht als Kind auch erlebt hätte, wer weiß ob ich diese beiden Geschichten dann so hätte schreiben können.

Linns Abenteuer Hardcover-Ausgabe von 2013

Herr Eichhorn und die kleine Linn suchen nach ihrem Platz in der Welt – sie sind eigensinnig aber auch feinfühlig – und ich mag sie beide, jeden auf seine Art. Denn die kleine Linn hat sich natürlich längst von ihrer Autorin emanzipiert! „Richtig Dicke Freunde“ wurde von Toon Tellegen geschrieben und von Wiebke Oser  sehr schön illustriert. Die Zeichnungen für meine beiden Linn-Geschichten hat Octavia Hanel einfühlsam gestaltet. Und wenn sich Linn und Herr Eichhorn im Wald begegnet wären, wären sie sicherlich Freunde geworden…

Nun hinterlasst einfach Euren Kommentar zum gewünschten Buch und nehmt damit an der Verlosung teil. Meine Tochter wird am 23.4. um 19 Uhr die Losfee sein. Ich melde mich dann bei den beiden Gewinner/innen per Email.

 

 

 

26 Gedanken zu „„Blogger schenken Lesefreude“ – Herr Eichhorn und die kleine Linn

  1. Tolle Bücher hast du ausgesucht, da mache ich doch sehr gerne mit und wünsche mir
    Richtig Dicke Freunde” von Toon Tellegen . Viel Spass noch am heutigen Welttag des Buches!

  2. Hallo Stephanie!

    Vielen Dank für den Hinweis und natürlich interessiere ICH mich brennend für Dein und Deiner Mutter Werk und die darin beschriebene Abenteurerin Linn!
    Nicht allein, weil ich mich gerne inspirieren lasse, sondern, weil auch unsere Tochter sich nun auf den Weg macht in ein neues Selbst-Empfinden (unser Sohn natürlich auch, doch der steht „sowas von“ mit beiden Füßen auf der Erde…).

    Weiterhin viele gute Ideen und Erfolge wünscht
    Jochen

    1. Hallo Jochen,

      danke für Dein Interesse! Du rettest meine Ehre ;-). Ich finde es – wie die meisten Menschen – auch viel schwerer etwas über ein eigenes Werk zu sagen als auf andere schöne Bücher hinzuweisen. In diesem Fall war es aber eine total nette Überraschung für mich selbst, das Eichhorn-Buch wieder zu entdecken und in Beziehung zur Linn setzen zu können. Und Anregungen für die Zukunft mitzunehmen – danke für die Ermunterung. Und: Gleichfalls! 🙂

      Sonnengrüße von Stephanie

  3. Hallo Stephanie,

    „Richtig dicke Freunde“ liest sich sehr Interessant!
    Da würde ich gerne mein Glück versuchen und hüpfe somit in den Lostopf 🙂

    Liebe Grüße
    Tanja

  4. Oh, es klingen beide Bücher spannend und machen mich sehr neugierig. Deshalb ist die Wahl nicht so einfach. Ich entscheide mich jetzt mal für „Richtig dicke Freunde“ und würde mich über einen Gewinn sehr freuen! LG Claudia

  5. Hallo,

    ich würde gerne für „Richtig dicke Freunde“ in den Lostopf hüpfen und wünsche dir noch einen zauberhaften Welttag des Buches. <3

    Lg
    Micha

  6. Ohh wie wunderschön 🙂 Ich würde mich sehr über „Linns Abenteuer“ freuen. Ich finde es toll, dass man hier etwas ganz Persönliches von Dir gewinnen kann.
    Dann drücke ich mir doch mal schnell die Däumchen und schicke liebe Grüße an Dich und die kleine Losfee…

    Liebe Grüße, Anna

  7. Wie toll. Kinderbücher sind etwas ganz besonderes. Viele sind ein großer Schatz, den es zu behüten gilt. Da ich gerne vorlese möchte ich mich gerne um ein Buch bewerben und hüpfe für Linns Freunde in den Lostopf.

  8. Ich möchte gerne Linns Abenteuer gewinnen, weil die Bärenpostkarte, die Du mir damals auf dem Seminar in Frankfurt geschenkt hast als Lesezeichen von Buch zu Buch bei mir wandert und mich daran erinnert, dass ich doch endlich auch mal ein ganzes Buch von Stephanie und Octavia Hanel lesen muss.
    Liebe Grüße
    Anke

  9. Hab von beiden Büchern zuvor noch nie was gehört, aber Richtig Dicke Freunde sieht wirklich extrem niedlich schon alleine vom Cover aus. Daher würde ich sehr gerne in as Lostöpfchen für dies Büchlein „klettern“… ähm hüpfen =).

    Liebe Grüße
    Christiane

  10. Aaaaawwwww…da fällt die Entscheidung wirklich. Zwei Kinderbücher, die ich noch nicht kenne, sich aber beide richtig toll anhören 🙂 Letztendlich würde ich gerne für das Lynn-Buch in de Lostopf hüpfen und das Buch auch gerne mal in der Schule mit meiner zukünftigen Klasse lesen.

    Liebe Grüße, Verena

    1. Das freut mich sehr – wenn es mit dem Losglück nicht klappen sollte, können wir gerne noch mal so in Kontakt treten – mir hat es großen Spaß gemacht, mit der Linn in die Grundschule hier zu gehen (am bundesweiten Vorlesetag). Liebe Grüße auch!

  11. Hallo in die Runde,

    ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen an Euch alle!
    Die Losfee hat gezogen und das sind die Gewinnerinnen:
    Tanja Schavier bekommt „Richtig dicke Freunde“ und
    Iris Gasper „Linns Abenteuer“ – Glückwünsche und viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Eure Stephanie

  12. Vielen herzlichen Dank für den tollen Buchgewinn. Ich freue mich schon sehr auf das Buch und hoffe Kindern mit dem Vorlesen des Buches eine ebenso große Freude zu bereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.