Kategorie-Archiv: edition bilderbusch

Bauchladen

Baer und Bauchladen Sieht ziemlich stolz aus, der Bär, stimmt’s? Er geht ja auch nach Berlin auf die Messe. Hier passt er auf meinen schneeweißen Bauchladen auf, der extra von einer Manufaktur in Aachen hergestellt wurde. Der Esel zeigt sich noch etwas schüchtern, aber mit der selbstbewußten Linn zusammen kann ja gar nichts schiefgehen, zumindest nicht für den Esel ;-). Und die Linn? Wird sich in Berlin nicht verlaufen, sondern hoffentlich vielen netten Büchermenschen begegnen!

Esel und Buch

Kunstbetrachtung_Baer und Esel

Neue Postkarte: Bär + Esel

Hier wird sie kritisch in Augenschein genommen – die neue edition bilderbusch Postkarte für beide Bücher – nun sind der Bär aus der Bärengeschichte und der Esel aus Linns Abenteuer vereint. Und wer nicht mehr genau weiß, was es mit dem Esel bei der Linn auf sich hat, der kann ja noch mal nachsehen… im Text steht er nicht, aber wer die Zeichnung im Buch sieht, der weiß dann, warum die kleine Linn so abgelenkt war, dass sie ihren Vater aus den Augen verlor – genau, der Esel ist schuld. Angeblich. Vielleicht hat er später auch nur als Ausrede gedient, wer weiß? Tiere sind gute Geheimnis-Hüter!

Verlosung1

Verlosung am Welttag des Buches

Bei uns war der Höhepunkt von  „Blogger schenken Lesefreude“ um 19 Uhr – da kamen die Namen aller TeilnehmerInnen in zwei Durchgängen (für jedes Buch einer) ganz ordnunggemäß in ein zweckentfremdetes Scrabble-Säckchen. Wie Ihr seht unter strenger notarieller Aufsicht von Lissy Labrador. Anschließend schüttelte die Losfee das Beutelchen ordentlich und zog! Nachdem ich mittlerweile alle ins Herz geschlossen hatte – so viele nette Kommentare – war das schon ein bisschen aufregend. Welche von den neu kennengelernten und den wenigen schon bekannten BücherFreundInnen würde es wohl werden? Herzlichen Glückwunsch noch mal an Iris Gasper und Tanja Schavier – heute geht die Post an Euch heraus. Danke für Eure netten Antworten – so macht der Weltttag des Buches wirklich Spaß!

Die Linn auf dem Buchkind-Blog

GeschichtenAgentin Dagmar Eckhardt hat die Linn entdeckt – welch ein Glück für die kleine Heldin und ihre Autorin! Dankeschön. Und eine herzliche Empfehlung meinerseits den Buchkind-Blog zu besuchen.

Bücherwurm_klein

Linns Abenteuer – Vom Verlaufen und nach Hause finden

Die kleine Linn habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Linn ist weder besonders tapfer, noch besonders verträumt, noch besonders aufsässig. Sie ist einfach nur ein ganz normales Mädchen und das empfinde ich als ein großes Glück, dass sie vielen anderen Bilderbuch-Heldinnen voraus hat. Andere Bilderbuch-Mädchen müssen besonders sommersprossig sein, besonders rothaarig, besonders tierlieb, besonders rosa, besonders erfinderisch oder besonders was-weiß-ich. Linn darf einfach nur Linn sein. Die Linn auf dem Buchkind-Blog weiterlesen